Quantus Dynamic Asset Allocation Strategy - Renditechancen in jedem Marktumfeld.

Das Anlageziel der Quantus Dynamic Asset Allocation Strategy besteht darin, durch dynamische Reallokation auf Stufe der einzelnen Anlagekategorien über einen Zeitraum eines Wirtschaftszyklus eine signifikante, relative Outperformance zur strategischen Asset Allokation einer Vorsorgeeinrichtung zu erzielen.

Berücksichtigt werden sämtliche zulässigen Anlagekategorien gemäss BVV2. Die Strategie positioniert sich jeweils fokussiert auf wenige Anlagekategorien und investiert in der Regel in kostengünstige Indexfonds. Sowohl die Aktien- wie auch die Obligationenquote können zwischen 0% und 100% betragen. Die taktische Reallokation erfolgt grundsätzlich monatlich aufgrund einer risikobasierten Portfolio-Optimierung. Die Gewichtung der einzelnen Anlagekategorien erfolgt nach strikten, risikobasierten Selektionskriterien.